Mal ein Suchspiel zwischendurch

Eine sehr beliebtes Spiel bei meinen Hunde ist, Dinge im Haus zu suchen. Zum Beispiel Kekse oder andere Dinge, für die wir vorab einen Namen aufgebaut haben. Kein Wunder, dass Hunde besonders Beschäftigung lieben, bei der Sie ihren hoch entwickelten Geruchssinn einsetzen können. Schnüffelspiele lasten den Hund aus, machen ihn müde und zufrieden. Vor allem hibbelige Hunde profitieren davon, wie ich bei meinem Spaniel jedes Mal deutlich erkennen kann.

Vor ein paar Tagen waren bei uns die Mäuse los. Und was soll ich sagen? Meine beiden ausgebildeten ‚Mäuschen-Suchhunde‘ haben alle entdeckt 😉

Achtung! Die von mir verwendeten Stoffmäuse sind sehr klein und können deshalb vom Hund leicht verschluckt werden. Wenn die Suche nach Gegenständen noch nicht sorgfältig aufgebaut und gefestigt ist, ist es besser Dinge in einer Größe zu verwenden, die der Hund nicht verschlucken kann.