„Keine Angst! Hunde spielend kennen lernen“

Kindern einen guten Umgang mit Hunden näher zu bringen. Das ist das Ziel dieser Aktion. Das Konzept und die Aktionsumsetzung sind geprägt von einer kindgerechten, spielerischen Lernatmosphäre. Denn mit Begeisterung lernt es sich besser, davon sind wir überzeugt.

Wir bieten die Aktion „Keine Angst! Hunde spielend kennen lernen“ ehrenamtlich für Kindergärten, Schulen oder andere Einrichtungen an. Sie richtet sich an Kinder zwischen 5 und 10 Jahren. Es entstehen keinerlei Kosten für die Einrichtung. Wir freuen uns jedoch sehr über Spenden für den Tierschutzverein Rosenheim!

Unser kleiner Trailer soll Ihnen einen Vorgeschmack auf unsere Aktion geben. Weitere Informationen über den Ablauf und über die Akteure finden Sie hier im Blog oder in unserem Flyer, den wir Ihnen gerne unverbindlich zusenden. Hier finden Sie aktuelle Berichte zu unserer Aktion: Aktuelle Berichte

Sie sind interessiert an einer Durchführung in Ihrer Einrichtung?
Schicken sie uns doch eine eMail ( ROdogs@ziegelmeier-web.de ) mit Ihrer Telefonnummer und einem Hinweis, wann Sie am besten erreichbar sind. Wir besprechen dann gerne alles weitere persönlich mit Ihnen.

IM MOMENT PAUSIERT UNSER PROJEKT „KEINE ANGST! HUNDE SPIELEND KENNEN LERNEN“. Wir planen eine Wiederaufnahme,  sobald unsere Lebensumstände uns wieder ausreichend Zeit dafür lassen. Denn die Rosenheim-Dogs-Aktivitäten finden in unserer Freizeit statt.